# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

.vtm Dateiendung

2 Datei Assoziationen gefunden
Visual Tool Markup Language Quellcode

Visual Tool Markup Language Quellcode

Kategorie: Internet und Web

vtm Dateien sind Quellcode Dateien der Visual Tool Markup Language (VTML). Die von Macromedia (nun Adobe) entwickelte VTML wurde zur Erweiterung der Entwicklungsumgebung ColdFusion Studio und Dreamweaver (mit HomeSite+) verwendet.

Mit der VTML-Sprache lassen sich Tag- spezifische Dialogboxen und andere Elemente für die Benutzeroberfläche erstellen, über die wiederum nach Nutzereingaben spezifizierte Codefragmente generiert werden können.

Im Dreamweaver Ordner unter ' configuration\TagLibraries' lassen sich vtm Dateien für verschiedene Zwecke und Sprachen (z.B. HTML, CSS, ASP.Net) finden. Diese lassen sich in Dreamweaver über 'Bearbeiten->Tag-Bibliotheken' verändern und über das Menü 'Einfügen->Tag' verwenden.

Eine seltener verwendete alternative Endung ist vtml.


Programme mit denen man Visual Tool Markup Language Quellcode Dateien mit der Endung vtm öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
kommerziell:
Adobe Dreamweaver
Windows
Windows
kommerziell:
Adobe Dreamweaver
CARIS GIS Professional Vector Transparency Mask

CARIS GIS Professional Vector Transparency Mask

Kategorie: Datendateien

Mit der Dateiendung vtm werden so genannte Vector Transparency Mask Dateien der Geoinformationssoftware (GIS) GIS Professional verwendet. Eine vtm Datei ist eine Art Hilfsdatei, welche mit MrSID (Endung sid) komprimierten Orthophotomaps verwendet wird. vtm Dateien werden dazu verwendet, um die Flecken zu eliminieren, welche in den "keine Daten" Arealen entstehen.

Um vtm Dateien mit GIS Professional verwenden zu können, muss diese zusammen mit der Photodatei im gleichen Verzeichnis liegen.


Programme mit denen man CARIS GIS Professional Vector Transparency Mask Dateien mit der Endung vtm öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
CARIS GIS Professional
Aktuallisiert 16.04.2012