# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

.mso Dateiendung

6 Datei Assoziationen gefunden
Microsoft Outlook Inline Anhang

Microsoft Outlook Inline Anhang

Kategorie: Internet und Web

Dateien mit der Endung mso enthalten einen Inline E-mail Anhang. Das bedeutet, dass sie ein Microsoft Word 2000 Dokument beinhalten, das als Outlook HTML Nachricht mit Word versendet wurde. Die Datei, die meist Oledata.mso heißt beinhaltet alle notwendigen Daten, um das Dokument innerhalb Outlook korrekt darzustellen.

Wird die Nachricht auf einem System angezeigt, auf dem Outlook 2000 oder höher nicht installiert ist, erscheint die Datei oledata.mso als Anhang.

Die Datei ist nicht allein nutzbar oder editierbar und sollte nicht gelöscht werden, da dies die zugehörige Nachricht unlesbar machen kann.


Programme mit denen man Microsoft Outlook Inline Anhang Dateien mit der Endung mso öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
kommerziell:
Microsoft Entourage
Microsoft Outlook
Windows
Windows
kommerziell:
Microsoft Outlook
Microsoft Office Makro Referenz

Microsoft Office Makro Referenz

Kategorie: Internet und Web

Dateien mit der Endung mso sind Microsoft Office Macro Reference Dateien. Sie werden auch als Word OLE Web Page Storage Stream Datei bezeichnet. Diese werden beim Speichern eines Microsoft Office-Dokumentes als Webseite erzeugt und beinhalten Informationen über die im Originaldokument enthaltenen Makros und OLE (Object Linking and Embedding) Objekte. Diese Datei wird meist mittels eines Stylesheets von der Webseite referenziert und ist nicht allein nutzbar. Sie kann nicht editiert werden und ist, da kodiert nicht direkt lesbar.


Programme mit denen man Microsoft Office Makro Referenz Dateien mit der Endung mso öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Microsoft Frontpage
National Instruments Labview MathScript Objekt

National Instruments Labview MathScript Objekt

Kategorie: Datendateien

Die Software MathScript, eine Erweiterung für National Instruments LabView verwendet die Endung mso für Dateien, die Objekte enthalten. MathScript erweitert LabView um textuelle, mathematikbezogene Programmiermöglichkeiten. LabView ist ein grafisches Programmiersystem für Wissenschaftler und Ingenieure, das bei der Programmierung von Mess- und Regelsystemen, der Automatisierungstechnik sowie der Datenerfassung und -verarbeitung in der Signalanalyse eingesetzt wird.


Programme mit denen man National Instruments Labview MathScript Objekt Dateien mit der Endung mso öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
kommerziell:
National Instruments Labview MathScript
Windows
Windows
kommerziell:
National Instruments Labview MathScript
Linux
Linux
kommerziell:
National Instruments Labview MathScript
Microsoft ActiveX ActiveMime Datei

Microsoft ActiveX ActiveMime Datei

Kategorie: Systemdateien und Treiber

Die Endung mso kennzeichnet eine ActiveX Object Names Active Mime Datei, zur Behandlung von MIME. ActiveX ist ein Framework (Softwarekomponenten-Modell), das von Microsoft entwickelt wurde. Es ist unabhängig von Programmiersprachen und die Objekte können von verschiedenen Applikationen genutzt werden. Zahlreiche Windowsprogramme nutzen ActiveX, um auf verschiedene Funktionen, wie z.B. Datenbanken oder die Oberfläche zuzugreifen. Auch im Web wird ActiveX eingesetzt. Es ist aber umstritten, da es Sicherheitsprobleme mit sich bringen kann.


Programme mit denen man Microsoft ActiveX ActiveMime Datei Dateien mit der Endung mso öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Microsoft Windows
Microsoft Organization Chart Organigram

Microsoft Organization Chart Organigram

Kategorie: Dokumente

Die Dateiendung mso kennzeichnet Organigramme, die mit Microsoft Organization Chart erzeugt wurden. Ab der Version Office XP beinhaltet Microsoft Office eigene Funktionen, welche die Software Organization Chart überflüssig machen.


Programme mit denen man Microsoft Organization Chart Organigram Dateien mit der Endung mso öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Microsoft Organization Chart
MedlySound Modul

MedlySound Modul

Kategorie: Audio und Musik

Die Endung mso kennzeichnet auch Moduldateien des Programms MedlySound, eines Tracker-Musik-Editor für AmigaOS. Diese Dateien können nur mit Hilfe einer Emulatorsoftware verwendet werden, da kein Abspielprogramm für andere Betriebssysteme existiert.

Aktuallisiert 08.08.2011