# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

.mos Dateiendung

7 Datei Assoziationen gefunden
Leaf/Mamiya RAW Bild

Leaf/Mamiya RAW Bild

Kategorie: Bildformate

Dateien mit der Endung mos beinhalten Rohbilddaten, die von verschiedene Modellen von digitalen Fotoapparaten der Firmen Leaf und Mamiya erzeugt wurden.

Die mos Dateien beinhalten die unbearbeiteten bzw. minimal bearbeiteten Rohdaten des Bildsensors. Diese RAW (Roh)-Daten sind zwar größer als die vom Apparat abgespeicherten JPEG-Dateien, dafür vielseitiger verwendbar.

Diese z.T. als "digitales Negativ" bezeichneten Rohdaten sind hervorragend zur Nachbearbeitung wie der Anpassung der Farben, Korrektur der Belichtung, für Schärfen oder Rauschfilter geeignet. Für professionelles Arbeiten oder Dinge wie Astrofotografie sind sie unabdingbar.

Um sie in ein RGB-Bild-Format zu überführen, das allgemein verwendet werden kann müssen die Daten "entwickelt" werden. Das bedeutet, dass Bearbeitungsschritte, wie Interpolieren und Belichten sowie ein Umwandeln in ein Format wie PNG, PSD, TIFF oder auch JPEG durchgeführt werden müssen.

Es existiert allerdings kein einheitliches Rohdatenformat. Jeder Hersteller hat sein Eigenes entwickelt. Diese proprietären und oft undokumentierten Formate können nur von spezieller Software verarbeitet werden. Sie können unterschiedliche Daten, z.B. in verschiedenen Farbtiefen enthalten, die sowohl von den Fähigkeiten des Sensors als auch von der in der Kamera integrierten Software abhängen. Die Hersteller verändern ihre RAW-Formate relativ häufig, was bedeutet, dass die Unterstützung durch die Programme oft angepasst werden muss. Eine Unterstützung der Endung genügt nicht, wenn die spezifische Kamera nicht unterstützt wird.

Die meisten RAW-Dateien enthalten auch Metadaten mit Informationen über das Bild und die Aufnahmebedingungen, z.T. auch im EXIF- oder IPTC-Standard.

Adobe Photoshop und Photoshop Elements unterstützen mit Hilfe des kostenlosen Plugins Adobe Camera RAW (ACR) eine große Anzahl an Fotoapparaten. Welche hängt allerdings von der ACR-Version ab. Neuere Versionen von ACR können allerdings nur von den neusten Versionen der Hauptprogramme genutzt werden.


Programme mit denen man Leaf/Mamiya RAW Bild Dateien mit der Endung mos öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
Freeware:
RawStudio
GIMP mit UFRaw
digiKam
kommerziell:
Apple Aperture
Phase One Capture One
Adobe Photoshop Lightroom
Irident Digital RAW Developer
Silkypix Developer Studio
Windows
Windows
Freeware:
GIMP mit UFRaw
RawTherapee
XnView
digiKam
kommerziell:
Adobe Photoshop Lightroom
Silkypix Developer Studio
HeliconSoft Helicon Filter
fCoder Group ImageConverter Plus
ReaSoft reaConverter Pro
Linux
Linux
Freeware:
RawStudio
GIMP mit UFRaw
RawTherapee
digiKam
UFRaw
Dassault Systèmes Dymola Daten

Dassault Systèmes Dymola Daten

Kategorie: Datendateien

Die Endung mos wird von Dymola (Dynamic Modeling Laboratory) für eigenen Dateien genutzt. Die Software von

Dassault Systèmes kommt bei der Modellierung und Simulation komplexer Systeme zum Einsatz. Das Verhalten dynamischer Systeme aus den Bereichen Mechanik, Hydraulik, Elektrik, Pneumatik und anderen wird detailgetreu simuliert. Dymola wird im Automobilbau, der Luft- und Raumfahrt, Robotertechnik und anderen Gebieten eingesetzt.


Programme mit denen man Dassault Systèmes Dymola Daten Dateien mit der Endung mos öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Dassault Systèmes Dymola
Macaos Software AS Macaos Enterprise komprimierte Transmissionen

Macaos Software AS Macaos Enterprise komprimierte Transmissionen

Kategorie: Sonstige

Die Applikation Macaos Enterprise nutzt die Endung mos um komprimierte Transmission-Dateien zu kennzeichnen. Das Programm von Macaos Software AS ist eine Softwarelösung für das Design und die Verwendung von gedruckten Platinen. Macaos Enterprise läuft mit Wine auch unter Linux.


Programme mit denen man Macaos Software AS Macaos Enterprise komprimierte Transmissionen Dateien mit der Endung mos öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Macaos Software Macaos Enterprise
Bioware Infinity Game Engine Daten

Bioware Infinity Game Engine Daten

Kategorie: Spieledateien

Die Endung mos wird von der Spieleengine Infinity Game Engine von Bioware für Dateien verwendet, die Hintergrund- und Tileinformationen beinhalten. Diese Dateien sind nur für Spieleentwickler und Modder interessant.

Mosaic Creator Mosaik Definitionen

Mosaic Creator Mosaik Definitionen

Kategorie: Datendateien

Das Programm Mosaic Creator von aolej.com Software nutzt die Endung mos für Mosaic Definitionsdateien. Mosaic Creator generiert Bilder-Mosaike, Mosaik-Teile und Animationen mit zahlreichen Gestaltungmöglichkeiten.


Programme mit denen man Mosaic Creator Mosaik Definitionen Dateien mit der Endung mos öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
aOlej Mosaic Creator
MS-DOS Systemdatei

MS-DOS Systemdatei

Kategorie: Systemdateien und Treiber

Die Endung mos kennzeichnet eine Systemdatei des Betriebssystems Microsoft DOS 6.2.

Linear Technology LTSpice IV MOSFET Definitionen

Linear Technology LTSpice IV MOSFET Definitionen

Kategorie: Datendateien

Die Anwendung LTSpice IV von Linear Technology Corporation nutzt die Endung mos für Dateien, die die Definition eines MOSFET-Transistor-Typs beinhalten. LTSpice IV ist ein auf Performance optimierter SPICE III Simulator, der beim Design von elektronischen, integrierten Schaltkreisen eingesetzt wird. LTSpice IV ist dank spezifischer Erweiterungen und Modelle besonders auf das Design von Schaltreglern (switching regulator) in Stromversorgungen ausgerichtet.

Linear Technology LTSpice IV läuft mit Wine auch unter Linux.


Programme mit denen man Linear Technology LTSpice IV MOSFET Definitionen Dateien mit der Endung mos öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Linear Technology LTSpice IV
Aktuallisiert 24.03.2012