# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

.dmd Dateiendung

7 Datei Assoziationen gefunden
Corel Data Modeling Desktop

Corel Data Modeling Desktop

Kategorie: Datendateien

Die Endung dmd wird von verschiedenen Applikationen genutzt, die von Corel entwickelt werden. Die Endung leitet sich von Date Modeling Desktop, also Datenmodellierungsoberfläche ab. dmd Dateien sind z.B. in der Corel WordPerfect Suite zu finden.

DataBased Intelligence Visual dBase Daten Module

DataBased Intelligence Visual dBase Daten Module

Kategorie: Datenbanken

Das Datenbank-Managementsystem Visual dBase verwendet die Dateiendung dmd für Dateien, die Daten-Module beinhalten.

dBase ist eine Datenbank, die auf eine sehr lange Entwicklung zurückblicken kann. Ursprünglich für CP/M entwickelt, war es die erste weltweit eingesetzte Datenbanksoftware. dBase stellt einen Quasistandard dar, der heute mit xBase bezeichnet wird.

Visual dBase war eine frühere Version des heutigen dBase Plus, die für 16Bit und 32Bit Windows-Systeme existierte.


Programme mit denen man DataBased Intelligence Visual dBase Daten Module Dateien mit der Endung dmd öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
DataBased Intelligence Visual dBase
IBM OS/2 Gerätemanager Treiber

IBM OS/2 Gerätemanager Treiber

Kategorie: Systemdateien und Treiber

Das Betriebssystem OS/2 von IBM verwendete Dateien mit der Endung dmd für bestimmte Treiberdateien.

DreamMail Backup

DreamMail Backup

Kategorie: Sicherungsdateien

Das Mail-Programm DreamMail verwendet die Endung dmd für Dateien, die eine Sicherung der Nutzerdaten enthalten.


Programme mit denen man DreamMail Backup Dateien mit der Endung dmd öffnen kann:

Windows
Windows
Freeware:
DreamMail
Microsoft Visual Studio Domain Model Beschreibung

Microsoft Visual Studio Domain Model Beschreibung

Kategorie: Quellcode, Skripte, Entwicklung

Die Endung dmd kennzeichnet Dateien, die eine Domain Model Description (Beschreibung) der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) Visual Studio beinhalten. Domain Modelle werden als konzeptuelles Modell für den Bereich, der den Entwickler interessiert benutzt. Sie beschreiben die Problemstellung, die verschiedenen enthaltenen Entitäten, deren Attribute und Rollen sowie deren Beziehungen untereinander.

Das Domain Model hilft dem Entwickler die Fragestellung besser zu verstehen und kann auch zur automatischen Erstellung von Quellcode genutzt werden.


Programme mit denen man Microsoft Visual Studio Domain Model Beschreibung Dateien mit der Endung dmd öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Microsoft Visual Studio
SAS Institute Enterprise Miner Diagramm

SAS Institute Enterprise Miner Diagramm

Kategorie: Vektorgrafiken, Diagramme

Mit der Dateiendung dmd werden Diagramme der Data-Mining-Applikation Enterprise Miner des SAS Institutes gekennzeichnet. Der Enterprise Miner ist auch Teil der Business Analyse Suite SAS.


Programme mit denen man SAS Institute Enterprise Miner Diagramm Dateien mit der Endung dmd öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
SAS Institute SAS
SAS Institute SAS Enterprise Miner
Linux
Linux
kommerziell:
SAS Institute SAS
SAS Institute SAS Enterprise Miner
CAE Mining Studio Projekt

CAE Mining Studio Projekt

Kategorie: Projektdateien

Die Dateiendung dmd kennzeichnet Projekte der Software CAE Mining Studio. Diese Software wird im Bergbau eingesetzt, um ein Modell des Erzvorkommens zu erstellen und die Mine bzw. den Abbau zu planen. Die Applikation hieß früher Datamine Studio.


Programme mit denen man CAE Mining Studio Projekt Dateien mit der Endung dmd öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
CAE Mining Studio
Aktuallisiert 25.04.2012