# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

.m4v Dateiendung

1 Datei Assoziationen gefunden
MPEG-4 Video

MPEG-4 Video

Kategorie: Video und Multimedia

Die Endung m4v bezeichnet MP4 Dateien, die nur Videoströme enthalten.

Das MPEG-4 Part 14 oder MP4 Format, das durch die Endung mp4 gekennzeichnet ist wie avi und mov ein Containerformat. Es fußt auf Apple Quicktime.

Die Videoströme können in verschiedenen Kompressionsverfahren kodiert sein.

Unterstützt werden MPEG 1, 2 sowie 4. MPEG 4 enthält solche Codecs wie Xvid, Divx und H264 und wird meistens verwendet.

mp4-Dateien können auch zusätzliche Metadaten enthalten.

Die Inhalte der Datei können auch mit DRM (Digital Rights Management) geschützt sein. Dann benötigt man eine entsprechende, gegebenenfalls kostenpflichtige Lizenz, um die Inhalte anzeigen zu können.

Für mp4-Dateien, die nur eine Art von Daten enthält kommen sind auch andere Endungen in Gebrauch. m4a für Audio, m4b für Hörbücher.


Programme mit denen man MPEG-4 Video Dateien mit der Endung m4v öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
Freeware:
MPlayer
Eltima Software Elmedia Player
VideoLAN VLC
Cineplay
CineFX
Participatory Culture Foundation MiroConverter
EaseInet ReduxEncoder
Apple QuickTime
kommerziell:
Eltima Software Elmedia Player Pro
Adobe Premiere Pro
Adobe Premiere Elements
Apple Final Cut Pro
Apple iMovie
iSkySoft Video Converter
Wondershare Video Converter Ultimate
Apple QuickTime Pro
Windows
Windows
Freeware:
Microsoft Windows Media Player
VideoLAN VLC
Nullsoft Winamp
KMPlayer
IrfanView
Google Picasa
MPlayer
Bitberry Final Media Player
Cineplay
CineFX
Avidemux
Participatory Culture Foundation MiroConverter
eRightSoft SUPER
MediaCoder
Apple QuickTime
kommerziell:
Nero AG Nero
Adobe Premiere Pro
Adobe Premiere Elements
Sony Vegas Movie Studio
MAGIX Video deluxe
CyberLink PowerDirector
Pinnacle Systems Studio
AVS Video Converter
Need4Video Video Converter
Apple QuickTime Pro
Linux
Linux
Freeware:
MPlayer
VideoLAN VLC
Xine
Cineplay
CineFX
Cinelerra
Mencoder
Aktuallisiert 28.03.2012