# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

.dps Dateiendung

6 Datei Assoziationen gefunden
Kingsoft Presentation Präsentation

Kingsoft Presentation Präsentation

Kategorie: Dokumente

Die Dateiendung dps kennzeichnet Präsentationen im nativen, proprietären Format der Präsentationssoftware Kingsoft Presentation.

Eine dps Datei kann neben formatiertem Text, Listen, Bilder, Videos auch Musik und Tabellen enthalten, die in Schautafeln bzw. Dias oder Folien untergliedert sind. Zudem lassen sich viele Elemente animieren oder ein- und ausblenden, sowie mit verschiedene Effekten belegen.

Die Dateien können auch Makros beinhalten. Diese Makros können Schadcode beinhalten, weshalb man eine Virenprüfung vor deren Ausführung vornehmen sollte.


Programme mit denen man Kingsoft Presentation Präsentation Dateien mit der Endung dps öffnen kann:

Windows
Windows
Freeware:
Kingsoft Office Suite Free
Kingsoft Presentation Free
kommerziell:
Kingsoft Office Suite Professional
Kingsoft Presentation Professional
Rovi DivX Player Skin

Rovi DivX Player Skin

Kategorie: Konfiguration und Einstellung

Dateien mit der Endung dps enthalten eine Skin des DivX Players. Skins dienen zur Gestaltung der Oberfläche des Abspielprogrammes. Die dps Datei enthält grafische Elemente und Einstellungen in mit ZIP komprimierter Form.

Diese Dateien wurden von der Version 2 des Players genutzt. Eine Überprüfung der Dateien mit einem Antivirenprogramm ist angezeigt, da sie gelegentlich Schadsoftware enthalten, die bei der Installation aktiviert wird.


Programme mit denen man Rovi DivX Player Skin Dateien mit der Endung dps öffnen kann:

Windows
Windows
Freeware:
Rovi DivX Codec Pack
Rovi DivX Player
kommerziell:
Rovi DivX Pro
GP Software Directory Opus Konfiguration

GP Software Directory Opus Konfiguration

Kategorie: Konfiguration und Einstellung

Die Dateiendung dps wurde von dem Dateimanager Directory Opus (DOpus) für seine exportierten Einstellungen verwendet. Die aktuelle Version scheint diese Dateien nicht mehr zu verwenden.

DOpus ist ein Dateimanager und Ersatz für den Windows Explorer, der auf dem Commodore Amiga entwickelt wurde. Die Version für Windows bietet zahlreiche Funktionen und Erweiterung, die das Arbeiten mit Dateien vereinfachen.


Programme mit denen man GP Software Directory Opus Konfiguration Dateien mit der Endung dps öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
GP Software Directory Opus
Ovation Pro Style Sheet

Ovation Pro Style Sheet

Kategorie: Konfiguration und Einstellung

Das DTP (Desktop Publishing) Programm Ovation Pro verwendet die Dateiendung dps für Style Sheets. Diese Dateien enthalten Voreinstellungen bzw. Stile (Styles) für Dokumente.

Ovation Pro wird von David Pilling entwickelt und stammt ursprünglich vom Acorn RISC OS.


Programme mit denen man Ovation Pro Style Sheet Dateien mit der Endung dps öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Ovation Pro
Harris DPS Video

Harris DPS Video

Kategorie: Video und Multimedia

Verschiedene Programme der DPS (Digital Processing Systems) Linie der Leitch Corporation verwendeten die Endung dps für Videodaten im eigenen Format. Die Harris Corporation übernahm die Firma 2005.

Die DPS-Produkte verfügten zum Teil über spezielle Hardware und werden noch immer im professionellen Videobereich, z.B. bei Stop-Motion-Animationen eingesetzt. In erster Linie sind die Programme Plattformen für den nicht-linearen Videoschnitt.

Velocity wird von Harris noch weiterentwickelt und vertrieben, eine Unterstützung des dps-Formates ist unsicher.

Interactive Video Systems bietet ein Plugin an, mit dessen Hilfe Adobe After Effects und Eyeon Fusion mit diesen Dateien umgehen können.


Programme mit denen man Harris DPS Video Dateien mit der Endung dps öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Harris Reality
Harris Velocity
Interactive Video Systems ivsEdits
Adobe After Effects
Eyeon Fusion
Ulead DVD PictureShow Projekt

Ulead DVD PictureShow Projekt

Kategorie: Projektdateien

Die Software für die Gestaltung von Bilder-Slideshows auf DVDs Ulead DVD PictureShow verwendete die Endung dps für die eigenen Projekte. Diese Dateien enthalten die Einstellungen des Projektes, sowie die Referenzen auf die verwendeten Dateien.

Die Firma Ulead wurde von Corel übernommen und in deren Produktlinien integriert.


Programme mit denen man Ulead DVD PictureShow Projekt Dateien mit der Endung dps öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Ulead DVD Picture Show
Aktuallisiert 26.04.2012