# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

.cdl Dateiendung

5 Datei Assoziationen gefunden
Kubotek CADkey Makro

Kubotek CADkey Makro

Kategorie: 2D/3D und CAD Formate

Die Endung cdl wird von der 2D & 3D Software CADKey verwendet. CADKey war ein sehr beliebtes und häufig eingesetztes CAD Programm. 2003 wurde CADkey von der der Firma Kubotek gekauft, welche die Software in KeyCreator umbenannte. KeyCreator kann mit CADkey Dateien umgehen und ist laut Kubotek die einzige Software, die alle CADKey Dateien verlässlich laden, editieren und konvertieren kann.

Die letzten Versionen (v20 & v21) von CADKey haben auch ein neues Format mit der Endung ckd abgespeichert. Besonders beim Importieren in andere 3D – Programme kann es zu Problemen kommen. Die angebotene Demoversion von KeyCreator lässt sich auch als Konverter benutzen. Mit Kubotek Sprectrum Lite wird auch ein kostenloser CADKey Anzeiger angeboten.


Programme mit denen man Kubotek CADkey Makro Dateien mit der Endung cdl öffnen kann:

Windows
Windows
Freeware:
Kubotek Sprectrum Lite
kommerziell:
Kubotek KeyCreator
CNC Software Mastercam
Dassault Systèmes SolidWorks
CS Odessa ConceptDraw PRO Library

CS Odessa ConceptDraw PRO Library

Kategorie: 2D/3D und CAD Formate

Die Endung cdl wird von ConceptDraw PRO, einer Software für technische Diagramme und Visualisierung von Geschäftsabläufen verwendet. Die Dateien sind eine ConceptDraw PRO Library File, also eine Bibliotheksdatei. In diesen Dateien sind Objekte und Formen enthalten, die bei der Diagrammerstellung verwendet werden können. Benutzt werden diese Bibliotheksdateien vor allem für die Speicherung, Archivierung und Verbreitung.

Geöffnet werden diese Dateien über Datei -> Bibliothek -> öffnen

( File -> Library -> Open)


Programme mit denen man CS Odessa ConceptDraw PRO Library Dateien mit der Endung cdl öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
kommerziell:
CS Odessa ConceptDraw PRO
Windows
Windows
kommerziell:
CS Odessa ConceptDraw PRO
CADlink SignLab Vektorgrafik

CADlink SignLab Vektorgrafik

Kategorie: Vektorgrafiken, Diagramme

Die Dateiendung cdl wird für Vektorgrafikdateien des Schildererstellungsprogrammes Signlab verwendet. Signlab ist speziell für die Arbeit mit VersaWorks ausgerichtet und kann so die Roland Schneide- und Druckmaschinen direkt ansteuern. Signlab ist ein Designstudio für professionelle Layouts, Werbefolien und großformatiges Drucken.


Programme mit denen man CADlink SignLab Vektorgrafik Dateien mit der Endung cdl öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
CADlink SignLab
CaseWare Working Papers Dokumentenlink

CaseWare Working Papers Dokumentenlink

Kategorie: Sonstige

Die Dateiendung cdl wird von Working Papers verwendet. Working Papers ist ein Dokumentenmanagementsystem für den Finanz- und Versicherungsbereich. cdl Dateien werden bei der Dokumentenverknüpfung (ähnlich den Verknüpfungen des Windows Explorers) erstellt.


Programme mit denen man CaseWare Working Papers Dokumentenlink Dateien mit der Endung cdl öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
CaseWare Working Papers
unidata NetCDF Metadaten

unidata NetCDF Metadaten

Kategorie: Datendateien

Mit der Endung cdl werden Metadatendateien des NetCDF Dateiformates gekennzeichnet. Bei NetCDF handelt es sich um ein offenes Dateiformat für den Austausch wissenschaftlicher Daten. Zudem werden unter diesem Namen Programmbibliotheken für verschiedene Programmiersprachen, die Lese- und Schreibzugriff auf netCDF Dateien ermöglichen angeboten.
In diesen Metadatendateien werden je nach Bedarf Variablen, Attribute und andere Daten deklariert. Es handelt sich dabei um reine Textdateien, die in jedem Texteditor geöffnet werden können. Zu einer cdl Datei gehört immer auch eine netCDF Datei mit der Endung nc.

Programme mit denen man unidata NetCDF Metadaten Dateien mit der Endung cdl öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
Freeware:
Unidata NetCDF Java Library
NcBrowse
NcView
NASA Panoply
Windows
Windows
Freeware:
Unidata NetCDF Java Library
NcBrowse
NcView
NASA Panoply
Linux
Linux
Freeware:
Unidata NetCDF Java Library
NcBrowse
NcView
NASA Panoply
Aktuallisiert 06.11.2011