# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

.atf Dateiendung

5 Datei Assoziationen gefunden
Adobe Photoshop Transferfunktion Einstellung

Adobe Photoshop Transferfunktion Einstellung

Kategorie: Konfiguration und Einstellung

Eine atf Datei ist eine sogenannte Adobe Transfer Function Datei, also eine Einstellungsdatei für die Transferfunktion der Bildbearbeitungssoftware Photoshop. In der deutschen Fassung wird diese Datei als Druckkennlinie bezeichnet. In einer atf Datei werden Informationen gespeichert, welche für Anpassungen und Korrekturen möglicher Bildveränderungen bei der Übertragung von Bildern auf z.B. verschiedene Druckmaterialien wie Film genutzt werden.

Bei der Verwendung von verschiedenen Druckmaschinen, Druckmaterialien oder Druckfarben kann es zu einem Punktzuwachs kommen. Dies kann zu einem Unterschied zwischen dem Originalbild und dem Druck führen.

Mit Hilfe der Druckkennlinie werden Pixel oder Punkte je nach Einstellung hinzugefügt oder abgezogen. Um selbst eine atf Datei zu erstellen, wählt man im 'Drucken'-Dialog von Photoshop 'Ausgabe' und dann den Knopf 'Druckkennlinie'. Hat man die gewünschten Einstellung gemacht, lassen sich diese per 'speichern' in einer atf Datei ablegen. In diesem Dialog können auch atf Dateien geladen werden.

Zu beachten ist, dass man bei dem Übertragen mehrerer Bilder für jedes Bild separat eine atf Datei anlegen muss.


Programme mit denen man Adobe Photoshop Transferfunktion Einstellung Dateien mit der Endung atf öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
kommerziell:
Adobe Photoshop
Windows
Windows
kommerziell:
Adobe Photoshop
Molecular Devices Genepix Pro Text

Molecular Devices Genepix Pro Text

Kategorie: Datendateien

atf Dateien sind so genannte Axon Genepix Textdateien. GenePix ist eine Bildanalysesoftware für moderne molekularbiologische Untersuchungssysteme wie Mikroarrays, Gewebearrays und Zellarrays.

atf Dateien sind Textdateien, die tabulatorgetrennte Dateneinträge beinhalten und für die GenePix Array List (gal) Dateien und GenePix Results (grp) Dateien verwendet werden. atf Dateien können mit fast jedem Tabellenkalkulationsprogramm eingelesen werden. Beim Öffnen muss lediglich der Dateifilter auf 'alle Dateien' und der Trenner auf Tabulator gesetzt werden.

Der Hersteller Axon Instruments wurde inzwischen von Molecular Devices übernommen.


Programme mit denen man Molecular Devices Genepix Pro Text Dateien mit der Endung atf öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
Molecular Devices Genepix Pro
ACD Systems Canvas Duotone Kurven

ACD Systems Canvas Duotone Kurven

Kategorie: Konfiguration und Einstellung

atf Dateien sind so genannte Duotone Kurvendateien der Bildbearbeitungssoftware ACD Systems Canvas. Mit den Duotonekurven wird die Verteilung der zwei Duotonefarben festgelegt, zum Beispiel werden bestimmte Farbbereiche stärker hervorgehoben.

Zu erreichen ist die Duotonedialogbox über Bildmodus->Duotone. Dort lässt sich über das Kurvensymbol die Kurve für die jeweiligen Farben aufrufen. Hier lassen die Einstellungen für die Kurve laden und speichern.


Programme mit denen man ACD Systems Canvas Duotone Kurven Dateien mit der Endung atf öffnen kann:

Windows
Windows
kommerziell:
ACD Systems Canvas
Symantec pcAnywhere Autotransfer

Symantec pcAnywhere Autotransfer

Kategorie: Quellcode, Skripte, Entwicklung

Mit der Dateiendung atf wurden AutoTransferdateien der PC-Fernsteuersoftware pcAnywhere gekennzeichnet. Um nicht nur arbeiten zu können, wenn der Zielcomputer ebenfalls online ist, kann man in pcAnywhere im Offline-Modus auch eine Autotransferdatei erstellen, die Dateiübertragungen, Befehlszeilen- und Sitzungsbefehle enthalten. Diese lässt sich später, wenn die Zielcomputer online sind, ausführen.

Die Autotransferfunktion wurde bis Version 10.x verwendet, danach wurde sie von Befehlswarteschlangendateien ersetzt. Da die Version11 und höher mit atf Dateien nicht umgehen kann, bietet Symantec einen Konverter an.


Programme mit denen man Symantec pcAnywhere Autotransfer Dateien mit der Endung atf öffnen kann:

Mac OS
Mac OS
kommerziell:
Symantec pcAnywhere
Windows
Windows
kommerziell:
Symantec pcAnywhere
Linux
Linux
kommerziell:
Symantec pcAnywhere
IBM Sharp APL Arbeitsbereich

IBM Sharp APL Arbeitsbereich

Kategorie: Quellcode, Skripte, Entwicklung

Mit der Dateiendung atf werden sogenannte Sharp APL Workspace Export Dateien gekennzeichnet. Bei APL (a programming Language, zu dt. Eine Programiersprache) handelt es sich um eine in den 1960ern von IBM entwickelte funktionale Programmiersprache, die vor allem auf Großrechnern eingesetzt wurde und heute immer noch in Banken oder Versicherungen Anwendung findet. (APL2)

APL Code in einem Arbeitsbereich (Workspace) kann in eine atf Datei exportiert und diese zurück in den Arbeitsbereich importiert werden. Zudem kann eine atf Datei auch Komponentendateien enthalten.

Aktuallisiert 08.08.2011